Wie Social Bots die allgemeine Meinung beeinflussen können.

Was im Netz steht, stimmt denken viele. Das stimmt so aber leider nicht.
Hinter vielen Themen die in den Sozialen Netzwerken verbreitet werden, stehen meistens auch vielfältige Interessen. Mit der Wahrheit hat das oft nicht mehr viel zu tun.

Die Meinungen im Netz lassen sich durch so genannte Social Bots gezielt manipulieren. Social Bots sind Roboterprogramme, die vorgeben, ein Mensch zu sein. Sie nehmen an Unterhaltungen teil, haben eigene Accounts und teilen Informationen. Zu finden sind diese Bots in Sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, usw.

Social Bots werden gezielt programmiert, so dass sie zu einem speziellen Thema, aktuell z.B. Wahlkampfthemen, im Internet Stimmung machen. Sie verfassen eigene Botschaften oder verschicken auf einen Schlag tausende Links oder Texte.Eine Handvoll Bots können eine Wirklichkeit vorgaukeln, die keineswegs ein echtes Abbild der öffentlichen Meinung ist.Damit lässt sich u.a. eine politische Diskussion in einem Land gefährlich beeinflussen. Bislang geschieht dies weitgehend ungestört im Netz.

Gesetze gegen Social Bots gibt es nicht. Gewöhnliche Nutzer können kaum erkennen ob es sich um Social Bots handelt. Der gezielten Meinungsmache kann nur entgehen, wer sich aus vielen Quellen informiert – und eben nicht nur im Netz.


Quelle Video: quer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s